Skip to content

Diese Zwiebelwolle ist jetzt fertig und trocken…

… und bleibt mit Sicherheit bei mir  und wird garantiert nicht verkauft!Dann kommt sie noch mit heute zu Rums

Zwiebelwolle

So knallig wie hier auf dem Foto ist sie tatsächlich auch geworden.
Die beiden hinteren Stränge sind sehr dunkel, wie Curry.

Schon vor einem halben Jahr habe ich eine riesig große Tüte mit Zwiebelschalen von einem Bauern von Markt geschenkt bekommen.
Leider konnte ich hier in Münster nirgendwo Alaun auftreiben, welches man ja laut der vielen Rezepte, die ich mir zusammengesucht hatte, unbedingt zum Beizen braucht.
In den verschiedenen Apotheken könnte ich zwar Alaun bestellen zum stolzen, wirklich APOTHEKERPREIS, von 7,00€!! pro 100 g; das erschien mir dann aber sehr viel zu teuer. 
Und letzte Woche habe ich dann bei Wollschaf 100 g für 0,70 € bestellen können.

Hier kann man die vorgebeizte Wolle erkennen:

Und hier, wie die ausgekochten Zwiebelschalen schön vor sich hin köcheln. 

ein letztes noch: die Wolle zudammen mit den Schalen im Potte.

das Ergebnis ist ja schon ganz oben zu sehen. 
Ganz ehrlich: ich habs jetzt mal gemacht mit den Zwiebelschalen. 
Aber in der Wohnung und ohne Garten finde ich färben mit Säurefarben dann doch angenehmer und nicht so extrem zeitaufwendig.
Jetzt bin ich nur noch gespannt, wie licht- und farbecht meine Zwiebelwolle auf Dauer ist.
Mal sehen was es bei Rums heut noch alles zu bewundern gibt.

3 Comments

  1. Du machst ja unglaublich tolle Wolle, nicht nur diese hier auch die aktuellen Türkistöne sind wunderschön. Beim nächsten Wolleinkauf wird bestimmt was aus deinem Shop dabei sein. – aber erst muss ich mal was verstricken, damit ich dem Mann erklären kann warum neue Wolle her muss –
    Liebe Grüße Mandy

  2. Sieht auf jeden Fall toll aus. Ich kann mir gut vorstellen, was das für ein Aufwand ist.
    Riecht die Wolle auch nach Zwiebel?
    Liebste Grüße
    Wolke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: