Skip to content

Spinnen im Mühlenhof

War das ein schöner Tag!

Spinnen im Mühlenhof
Spinnen im Mühlenhof                                                               

Den ganzen Tag habe ich heute bei diesen supernetten Spinnerinnen im Mühlenhof-Freilichtmuseum  Münster verbracht. Leider sind nicht alle Fotos so schön geworden, sodass nicht alle mit drauf sind.

Mit meinem kaputten Spinnrad bin ich hin und alle sahen auf den ersten Blick, dass es noch funktioniert und konnten mir genau sagen, was ich alles brauche und wo ich es her bekommen kann. Bei einer Spinnerin, kann ich sogar morgen vorbei fahren und mir ein Ersatzteil abholen, weil sie es noch zu Hause hat. Ist das nicht toll? Ich bin ganz begeistert wie hilfsbereit alle waren.
Dann durfte ich doch tatsächlich den ganzen Tag mitspinnen auf einer Handspindel mit Wolle und Spindel, die mir Gaby(das ist eine von ihnen), zur Verfügung stellte. Ich hätte es mir echt nicht träumen lassen, hab auch noch ganz tolle Anleitung und Tipps von allen bekommen.

Nun, wie kam es denn überhaupt dazu?

Tja letztens sagte doch eine Kundin beim Wollekauf zu mir: „Eigentlich fehlt Ihnen doch nur noch ein Spinnrad.“ Meine Antwort: “ Ja ich weiß, aber erst einmal ein bisschen sparen und dann“.
“ Ach, ich hab noch eins im Keller stehen, das schenke ich Ihnen, Ich habe mir mal eins gekauft, aber spinnen ist doch nichts für mich. Irgendwelche Teile fehlen, aber sie können es haben.“

„Ja gut,“ dachte ich mir, hab es aber nicht so total ernst genommen.

Aber tatsächlich ein paar Wochen später(vorher hatte ich keine Zeit), rief ich meine Kundin an. 

Uuund hier ist es…

ein paar Teile fehlen.  So dann werd ich es erst mal saubermachen reparieren:) und dann kann es losgehn.

Und ab nächster Woche heisst es dann:

 OH nein, jetzt spinnt sie auch noch.

2 Comments

  1. Hallo Sabine,

    es war schön Dich kennenzulernen und wir haben Dich hoffentlich erfolgreich mit dem Spinnvirus angesteckt :-)

    Das ist der Laden in Hamm, wo man gebrauchte und neue Spinnräder bekommen kann.
    http://www.knitart.de/index.html

    liebe Grüße und bis zum nächsten Spinntreff
    Heike

  2. Vielleicht ergibt sich das ja auch mal für mich. Spinnen würde ich auch fuchtbar gerne noch lernen.
    LG vom Hockfrosch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: