Skip to content

Lacegarn gesponnen…

…hab ich letzte Woche. Denn mein Lacespinnflügel will ja auch mal zum Einsatz kommen

Lacegarn, Bfl-Seide

Leider habe ich vergessen den Kammzug zu fotografieren.
Auf dem Foto sieht es gar nicht so dünn aus, aber nach dem Verzwirnen bin ich auf 595 m pro 100 g gekommen.
Schön weich und leicht. Ein bisschen Seide ist auch mit dabei.

Tuch aus handgesponnenem Garn

Diesen Schal oder Tuch?(mal sehen, wie weit es reicht) habe ich damit begonnen.
Für heute mein Beitrag bei rums.

3 Comments

  1. Liebe Sabine, die wolle ist wirklich wundervoll, sie gefällt mir ausgesprochen gut. Tolle Farbkombination. Ganz passend um sich daraus so ein schönes Tuch zu stricken.
    Liebe Novembergrüße von Katharina

  2. Wunderschön diese Farben. Dafür hast du ja auch das perfekte Tuchmuster gewählt, denn die Asymmetrie würde ohne den Farbverlauf ja gar nicht so zur Geltung kommen. Insgesamt ein Prachtstück… LG mila

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: